Mobbing- & Burnout Prävention

Mobbing-Prävention = Verhinderung vor dem Beginn

Verbote und Regeln alleine, werden hierbei nicht reichen! 
 
Mit dem Thema Mobbing haben sich viele von uns – ob als Mitarbeiter, Vorgesetzter, als Unternehmen, oder auch als Privatperson – in den letzten Jahren schon einmal beschäftigt.
Sei es während eines Weiterbildungskurses, durch einen Medienartikel, einen TV-Bericht oder im schlechtesten Fall auch durch eine uns selbst oder eine im Umfeld betreffende Situation.
Zu Mobbing wurde somit insbesondere in den letzten 15 Jahren bereits vieles beschrieben und in Teilen vielleicht auch schon selbst erlebt.
Die bisher grössten und bekanntesten Studien in der Schweiz und Deutschland in diesem Bereich, wurden beide im Jahre 2002 veröffentlicht:
 
                                                                  
 
Es gibt unterschiedliche präventive Massnahmen, die das Unternehmen in Zusammenarbeit seiner Mitarbeitenden einbringen kann, um die Entstehung von Mobbing frühzeitiger zu erkennen und einzudämmen. Auch zu  solchen Instrumenten geben wir Ihnen gerne Hilfestellungen. 
Unser Hauptaugenmerk gilt jedoch dem tieferen Verstehen, was uns Menschen dazu bringt, Opfer, Täter, Unterstützer oder Zuschauer zu sein.
 
Kostenfreier 60 minütiger Vortrag
 
Genau dieser Ansatz bei uns Menschen selbst und dem tieferen verstehen, warum wir in gewissen Situation zu der einen oder anderen Entscheidung neigen, gibt uns Sicht auf das noch fehlende Puzzlestück, um eine nachhaltige und umfassende Prävention vor Mobbing zu leisten.

Ein für Sie kostenfreier 60 minütiger Vortrag, entweder in unseren Räumen in der Solothurner Innenstadt, oder an Ihrem Betriebsstandort, widmet sich speziell diesem Thema und den Lösungen:
   Was ist Mobbing?
    Wollen auch Sie die Antworten auf diese/Ihre Fragen haben?
  • Beispiele für Mobbing
  • Ursachen/Ursprung
  • Handlungen zur Prävention
  • Angriffe auf die Möglichkeit, sich zu äußern
  • Angriffe auf die sozialen Beziehungen
  • Angriffe auf das soziale Ansehen
  • Angriffe auf die Qualität der Berufs- und Lebenssituation
  • Angriffe auf die Gesundheit
  • Fehlende Kommunikation
  • Fehlende oder falsche Führung
  • Arbeitsorganisatorische Ursachen
  • Missbrauch von Macht und Hierarchien
  • Konkurrenzkampf
  • Neid und Antipathie
 
 
Mobbing-Prävention = Verhinderung vor dem Beginn
 
Wie können Sie Mobbing in Ihrem Unternehmen vermeiden?
 
Dann schreiben Sie uns und reservieren Sie Ihren Termin für unseren kostenfreien 60 minütigen Vortrag in Ihrem Unternehmen.
 

Kontaktieren Sie mich

Mycoach.Expert

Markus Alexander Theyssen

Auetliweg 5, CH-3629 Jaberg

info@mycoach.expert 

 Tel. Schweiz: +41 (0)78 641 25 55

Tel. Deutschland: +49 (0)176 444 99 632

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon

© 2014-2018by EC-Design